Projektbeteiligte

Eggarten Projektentwicklung GmbH & Co. KG

Für die Entwicklung des Eggarten haben die beiden Eigentümer der Grundstücksflächen – die CA Immo und die Büschl Unternehmensgruppe – ein Joint Venture gebildet: die Eggarten Projektentwicklung GmbH & Co. KG.

Als ersten Schritt des Planungsprozesses hat die paritätisch besetzte Gesellschaft ein Strukturkonzept mit der Landeshauptstadt München erarbeitet. Nachdem der Münchner Stadtrat im Juli 2019 den Eckdaten- und Aufstellungsbeschluss gefasst hat, lobt die Eggarten Projektentwicklung GmbH & Co. KG einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb aus, der im Oktober 2019 gestartet ist.

Ziel ist es, nach Vorliegen der Wettbewerbsergebnisse einen Bebauungsplan für das Areal der Eggarten-Siedlung aufzustellen.

CA Immo ist deutschlandweit einer der größten und erfahrensten Quartiersentwickler. München ist dabei ein Schwerpunkt der Aktivitäten. So entwickelt CA Immo aktuell in München u.a. die städtebaulichen Quartiersprojekte Baumkirchen Mitte und Schlossviertel Nymphenburg. Hier entstehen neue urbane Quartiere, die die Münchner Stadtentwicklung nachhaltig positiv beeinflussen.

www.caimmo.com

Die BÜSCHL Unternehmensgruppe ist einer der führenden Wohnbauentwickler in der Metropolregion München, u.a. mit den Wohnanlagen Parkviertel Giesing, Südpark und Leopold Carré. BÜSCHL verfolgt dabei immer das Ziel, unterschiedlichste städtebauliche Vorgaben in nachhaltigen, lebenswerten Quartieren umzusetzen.

www.bueschl-gruppe.de

Landeshauptstadt München

Die Landeshauptstadt München wird, als Herrin des Verfahrens, im gesamten Prozess durch das Referat für Stadtplanung und Bauordnung vertreten. Das Referat sorgt dafür, dass ein rechtsicheres und verbindliches Verfahren durchgeführt wird. Zudem achtet das Referat darauf, dass die durch den Stadtrat aufgestellten Planungsziele berücksichtigt werden.

Weiterführende Informationen stehen Ihnen unter www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung.html und www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/Projekte/Eggarten.htmlzur Verfügung.

GIMA München eG

Die GIMA München eG (Genossenschaftliche Immobilienagentur München eG) ist ein Zusammenschluss von aktuell 32 Wohnungsunternehmen in München. Die Mitgliedsunternehmen sind Genossenschaften oder haben ihre Wurzeln in der Gemeinnützigkeit.

Die Aufgabe der GIMA ist es, verkaufsinteressierte Eigentümer und Wohnungsgesellschaften, die am Erwerb interessiert sind, zusammenzubringen. Ziele sind optimale Zukunftslösungen für Hausbesitzer und der langfristige Erhalt bezahlbaren Mietwohnraums in München und Umgebung.

www.gima-muenchen.de

Menü